Blutspenden


Blutspenden-1

Foto: Blutspenden


beim Deutschen Roten Kreuz

Von Dienstag bis Donnerstag, 3. bis 5. Dezember, ruft das Rote Kreuz in Ahlen zur Blutspende auf.

Freiwillige sind von 15.00 bis 20.00 Uhr im Johannes-Baldauf-Haus, Henry-Dunant-Weg 1, willkommen.

Neben den Stammgästen sucht das DRK dringend Menschen, die zum ersten Mal Blut spenden. Über 600 000-mal konnte der DRK-Blutspendedienst West in diesem Jahr bereits eine Blutspende entnehmen. Aus jeder Blutspende werden zwei bis drei Medikamente (Konzentrate roter Blutkörperchen, Plasmapräparate, Konzentrate der Blutplättchen) hergestellt. Zahlreiche Patienten bekommen durch Bluttransfusionen entscheidende Hilfe. Damit die medizinische Versorgung weiterhin so gut funktioniert, müssen in NRW, in Rheinland-Pfalz und im Saarland täglich rund 3500 Menschen Blut spenden.

Die Blutspende dauert fünf bis zehn Minuten. Zum angenehmen Abschluss der guten Tat lädt das Rote Kreuz zu einem Imbiss ein. Als Dankeschön verschenkt das DRK ein hochwertiges Fleur de Sel, das Gerichten eine besondere Note verleiht.

 

Veranstaltungsort

Routenplaner

Veranstalter

iCalendar


Weitere Veranstaltungstage