Wie geht es nach der 10. Klasse weiter?


Tag der offenen Tür

Für viele Schülerinnen und Schüler im Kreis Warendorf, die im kommenden Sommer nach der zehnten Klasse entlassen werden, stellt sich die Frage, ob sie noch weiter zur Schule gehen wollen. Wenn sie Interesse an Wirtschaft und Verwaltung haben, sich für eine kaufmännische Ausbildung interessieren oder sich ein Studium an einer Fachhochschule oder Universität vorstellen können, könnte das Berufskolleg St. Michael die richtige Wahl sein.

Die Schule in Trägerschaft des Bistums Münster und bietet drei Vollzeitbildungsgänge an, in denen man die Fachoberschulreife (Berufsfachschule, einjährig), den schulischen Teil der Fachhochschulreife (Höhere Berufsfachschule, zweijährig) oder die allgemeine Hochschulreife (Wirtschaftsabitur, dreijährig) erwerben kann.

Interessierte Schüler und Eltern können mehr über das Bildungsangebot und die Schule erfahren an folgenden Infoabenden: Dienstag, 17. Dezember, 19.00 Uhr, Donnerstag, 9. Januar, 17.00 Uhr und Mittwoch, 15. Januar, 17.00 Uhr, in der Aula der Schule.

Ein Tag der offenen Tür läuft am Freitag, 17. Januar, von 17.00 bis 19.00 Uhr.

Termine für Anmeldegespräche oder Schnuppertage können unter Telefon 02382 / 9 14 00, E-Mail brokamp-s@bistum-muenster.de vereinbart werden.

Veranstaltungsort

Routenplaner

Veranstalter
Berufskolleg St. Michael

iCalendar


Weitere Veranstaltungstage