Sonne im Tank


Den selbst erzeugten Solarstrom optimal nutzen

Können Sie sich vorstellen, Ihr Hausdach einmal als Stromquelle oder Tankstelle zu nutzen? Haben Sie eine Vorstellung, wie viel klimafreundliche Energie eine Solaranlage liefern würde - und wie weit die Stromrechnung dadurch sinken könnte? Oder planen Sie in naher Zukunft, sich ein Elektroauto anzuschaffen und dieses mit dem selbst erzeugten Sonnenstrom zu betanken?

Fragen wie diese greift die Verbraucherzentrale NRW im Rahmen ihrer Aktion "Sonne im Tank" auf. Energieberater Joachim Rölfing erläutert in seinem Vortrag, welche Chancen diese Technologie für Privathaushalte bereithält. Unabhängigkeit sowie Klimaschutz spielen dabei ebenso eine Rolle wie finanzielle Abwägungen. Fragen und eigene Erfahrungsberichte aus dem Publikum sind ausdrücklich erwünscht.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 21. Januar von 19.30 Uhr bis ca. 21 Uhr im Alten Rathaus bei der VHS Ahlen statt. Der Eintritt ist frei - um Anmeldung wird gebeten. Anmeldungen nimmt die VHS über das Internet unter www.vhs-ahlen.de oder schriftlich entgegen. Nähere Informationen gibt es telefonisch unter 02382 59-436.

Veranstaltungsort

Routenplaner

Veranstalter

iCalendar


Weitere Veranstaltungstage