Tango Nachtschicht


Tango Nachtschicht-1

copyright Jörn Kitzhöfer


Tango Tanz in der Schuhfabrik

Für alle Freunde des Tango präsentiert das Bürgerzentrum Schuhfabrik die Reihe „Tango Nachtschicht“. Der erste Tanzabend in 2020 findet am Freitag, dem 14. Februar ab 21.00 Uhr im Saal der Schuhfabrik statt. An diesem Abend bittet DJ Vagabundo in den „Ballsaal“ der Schuhfabrik zum Tango. Mit den schönsten Schellackschätzchen Europas und Argentiniens und den poetischsten Parkettlockern kann im nostalgisch-burlesken Tangoschritt das Leben gefeiert werden. Bei „Tango Nachtschicht“ gibt es Musik vom Plattenteller und DJ Vagabundo weiß ganz genau was sein Publikum zum Tanzen bringt. Der Tango-Streifzug von Tango Classico, Tango Nuevo, Non-Tango bis Electroloungetango ist für Neugierige, Experten, Tango-Eleven, Tänzer, Nur-mal-Gucker, Pärchen, Steppenwölfe und Genießer. Eingeladen sind nicht nur Tangotänzer, sondern vielmehr alle Neugierigen, die sich für das Phänomen und die Musik Tango interessieren, und ihn ein wenig aus der Nähe betrachten möchten. Die nächste „Tango Nachtschicht“ findet am Freitag, dem 3. April statt.


Weitere Veranstaltungstage