Schüßler: Salze und Salben


Schüßler: Salze und Salben-1


Vortrag von Martina Gutzeit

Schüßler-Salze wurden von Dr. med. Schüßler um 1970 entwickelt. Diese Mittel bestehen aus Salzen, die im Blut und in den Geweben vorkommen. Sie sind als wichtige Zellnährstoffe anzusehen. Je nachdem, welcher Bereich im Körper behandelt werden soll, kommen verschiedene Salze zum Einsatz.

Da die Schüßler-Salben vielen Menschen nicht bekannt sind, bespricht Referentin Martina Gutzeit in ihrem Vortrag am Mittwoch, 19. Februar ab 19.30 Uhr in der Familienbildungsstätte neben den 12 wichtigsten Schüßler-Salzen auch die Anwendungsmöglichkeiten der Salben.

Anmeldungen unter Telefon 02382-91230 oder www.fbs-ahlen.de


Weitere Veranstaltungstage