The Tapi-Project (Indien)


The Tapi-Project (Indien)-1


Schuhfabrik Kultursommer 2022

The Tapi-Project ist eine Folkband aus Surat in Indien, deren Musik eine Mischung aus alter Tradition, indischen Klängen und zeitgenössischer Musik darstellt. Am Freitag, dem 19. August um 20.00 Uhr tritt diese einzigartige Band beim Kultursommer 2022 der Schuhfabrik auf. The Tapi Project bewegt sich in einem poetischen Fluss und glaubt, dass Musik eine Erweiterung dessen ist, wer wir wirklich sind. Die Band experimentiert mit unterschiedlichen Musik Genres wie Folk, Trip-Hop, Jazz, Ambient-Texturen und verwendet Folk-Instrumente als wesentlichen Bestandteil. The Tapi-Projekt touren in Indien und sind auf vielen internationalen Bühnen aufgetreten, bevor Corona eine Zwangspause verordnete. Sie erzielten bereits große Aufmerksamkeit mit Berichterstattung auf BBC London, im Rolling Stones, bei MTV und Songdew. 

The Tapi-Projekt ist in erster Linie eine Zusammenarbeit zwischen Yogendra Saniyawala (Musik, Texte, verschiedene Instrumente), einer Reisenden, Musikerin und Filmemacherin Swati Minaxi (Hauptsängerin), die sich durch ihren ausgeprägten Gesangsstil und ihre große Bandbreite auszeichnet, und Gaurav Kapadia (Tontechniker und verschiedene Instrumente), ein begeisterter Leser, Musiker und Fotograf.

Ihre Musik ist wie ein gewebter Stoff, organisch gewachsen. Durch Swatis kraftvolle und sinnliche Stimme werden die Texte lebendig, verschlucken das Publikum in einem Meer von Emotionen, singen Geschichten über Flüsse, beengtes Leben, verlorene Werte und im Wesentlichen die universelle Suche nach dem Selbst. The Tapi-Project spiegelt das zeitgenössische Indien und seine neuen Götter und Dämonen wider: Stadtleben, Geld, verlorene Wurzeln, Entfremdung usw. und die Herausforderungen, denen sich der einfache Mensch in einer modernen Welt gegenübersieht.

Das Open-Air Konzert findet auf der Terrassenbühne der Schuhfabrik statt. Einlass ist ab 19.30 Uhr auf dem Parkplatz hinter der Schuhfabrik. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Saal statt. Karten sind für 5,00€ (Kulturbeitrag) ohne weitere Gebühren in der Kneipe der Schuhfabrik bis Freitag oder online auf events.schuhfabrik-ahlen.de bis Mittwoch vor der Veranstaltung erhältlich. Restkarten an der Abendkasse. Infos unter www.thetapiproject.com und www.schuhfabrik-ahlen.de. Der Schuhfabrik Kultursommer 2022 findet mit freundlicher Unterstützung durch die Volksbank Ahlen und die Sparkasse Münsterland Ost statt und wird gefördert aus Mitteln des Bundesprogramms „NEUSTART KULTUR“ des Bundesverbands Soziokultur und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.
 


Weitere Veranstaltungstage