„Eine unmöglich schöne Reise - Mit drei Gängen und der Kraft der Langsamkeit über die Alpen von Salzburg zur Adria"


„Eine unmöglich schöne Reise - Mit drei Gängen und der Kraft der Langsamkeit über die Alpen von Salzburg zur Adria"-1

„Eine unmöglich schöne Reise - Mit drei Gängen und der Kraft der Langsamkeit über die Alpen von Salzburg zur Adria" (Foto: Gabriele Reiß)


Bildervortrag von Gabriele Reiß

Am Montag, 28. November, findet um 19.30 Uhr der VHS-Bildervortrag „Eine unmöglich schöne Reise - Mit drei Gängen und der Kraft der Langsamkeit über die Alpen - Von Salzburg zur Adria" mit Live-Kommentar von Gabriele Reiß an der VHS Ahlen, Markt 15, statt. 

Was treibt die alpenverliebte Ruhrgebietsfrau und Buchautorin Gabriele Reiß (68) dazu, mit ihrem Dreigang-Hollandrad von Salzburg zum Golf von Venedig zu reisen – ohne Zimmerbuchung und separatem Gepäcktransfer, ohne Zuhilfenahme von Zugverbindungen? Die Antworten sind überraschend vielfältig. 

16 Tage, 450 km, 3500 Höhenmeter Anstiege, auf dem Ciclovia-Alpe-Adria-Radweg, durch die Länder/Region Salzburger Land, Kärnten, Friaul-Julisch-Venetien und die Orte St. Johann i. Pongau, Bischofshofen, Bad Gastein, Spittal a. d. Drau, Villach, Tarvisio, San Daniele del Friuli, Udine... 

Ein abenteuerliches, herausforderndes, erkenntnisreiches Reiseexperiment! Mit Fotos, Erzählungen und Texten aus ihrem gleichnamigen Buch gestaltet Gabriele Reiß einen lebendigen Alpenabend, der Sehnsucht weckt.

Eine Anmeldung ist erforderlich: www.vhs-ahlen.de

Bitte zahlen Sie die Vortragsgebühr in Höhe von 5 Euro in bar an der Abendkasse. Weitere Informationen erhalten Sie in der VHS-Geschäftsstelle: vhs@stadt.ahlen.de oder 02382 59-436.

Veranstaltungsort

Routenplaner

Veranstalter

iCalendar


Weitere Veranstaltungstage